Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Prägungen

Heißfolienprägungen | Blindreliefprägungen | Schnittreliefprägungen

Heißfolienprägen lassen sich Papier, Karton, Leinen oder Selbstklebefolie, aber auch Holzfurniere oder Samtmaterialen. Im Einzelfall sind vorab Tests notwendig. Als Zulieferer von Druckereien, Kartonagenfabriken, anderen Buchbindereien und Werbeagenturen realisieren wir Relief- und Flachprägungen auf Karten, Briefbögen, Verpackungen, folienkaschierten Druckerzeugnissen und gestanzten Bezugszuschnitten mit Metallic-, Farbpigment- oder Diffraktionsfolien.

Prägungen auf fertige Körper

Mithilfe einer  selbst entwickelten Anlagetechnik können wir fertige Bücher, Schuber, Kassetten oder Deckel mit einer maximalen Rückenbreite von 130 Millimetern prägen. Trotz Fertigungstoleranzen bei vorangegangenen Prozessen können wir sicherstellen, dass die Prägung passgerecht zu einem ggf. bestehenden Druck platziert wird.

Datenhandling und Werkzeugherstellung

Wir übernehmen Reinzeichnungen oder Daten in allen gängigen Formaten.
Nach deren Aufbereitung und Freigabe durch den Kunden wird die zu Auflagenhöhe und Prägemotiv passende Art von Prägewerkzeug beim Dienstleister bestellt.


Sie befinden sich hier: Home Prägungen